trarzh-TWenfrdeelitfarues

ISO 20121

ISO 20121 Sustainable Events Management Zertifikat

ISO 20121-Zertifizierung für effektives nachhaltiges Veranstaltungsmanagement

Was ist das ISO 20121 Event Sustainability Management System?

Nachhaltiges Handeln ist das Bestreben von Unternehmen, ihre Best Practices effektiv und nachhaltig umzusetzen. Die Unternehmen haben in ihren Gremien ein Energiemanagementsystem, ein Qualitätsmanagementsystem, ein Umweltmanagementsystem oder ein Abfallmanagementsystem eingeführt. Werden diese Systeme eingeführt, stellen sie die Kontinuität dieser Systeme sicher und verbessern ihr besseres Management, indem sie den erwarteten Nutzen dieser Systeme multiplizieren.

In dieser Hinsicht wurde der ISO 2012-Standard für das Nachhaltigkeitsmanagement von Veranstaltungen von der International Standards Organization (ISO) in 20121 entwickelt. Im selben Jahr wurde der TS ISO 20121-Standard vom Turkish Standards Institute veröffentlicht (TS ISO 20121: Nachhaltigkeitsmanagementsysteme für 2012-Events - Allgemeine Geschäftsbedingungen).

Diese Norm legt die Anforderungen des Nachhaltigkeitsmanagementsystems für alle Arten von Aktivitäten und Aktivitäten im Zusammenhang mit den Aktivitäten der Unternehmen fest und enthält Richtlinien zur Einhaltung dieser Bedingungen.

Der ISO 20121-Standard beschreibt die Prinzipien, die darauf abzielen, diese Managementgewohnheiten anzugehen, zu verbessern und zu verbessern, um die Managementaktivitäten der Unternehmen nachhaltig zu gestalten oder Kontinuität in den aktuellen Managementgewohnheiten zu zeigen.

Beeinflusst von den Olympischen Sommerspielen in London in 2012 begann die Internationale Organisation für Normung mit der Erstellung des ISO 20121-Standards in 2009, der kurz vor Beginn der Olympischen Spiele unter dem Namen ISO 20121: 2012 Effective Sustainability Management Systems veröffentlicht wurde. Dieser Standard hat sich weltweit einen Namen für Nachhaltigkeitsmanagement gemacht und war erfolgreich.

Nachhaltigkeit ist die Fähigkeit von Unternehmen, ihre Aktivitäten fortzusetzen, die es ihnen ermöglichen, stärker und gerechter zu werden, einen Beitrag zu Gesellschaft und Umwelt zu leisten, die negativen Auswirkungen ihrer Aktivitäten zu verringern und wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen.

Bei der Erstellung dieses Standards wird der BS 8901-Standard verwendet, mit dem die Nachhaltigkeit der Unternehmen im gesamten Managementzyklus verbessert werden soll. Es ist bekannt, dass sich der Klimawandel und das ökologische Gleichgewicht allmählich verschlechtern. Um das Gleichgewicht des Wandels aufrechtzuerhalten, müssen alle öffentlichen und privaten Organisationen sensibel sein und ihren Beitrag leisten. Der BS 8901-Standard bietet Unternehmen eine effektive Perspektive für nachhaltiges Handeln.

Nachhaltiges Aktivitätsmanagement trägt dazu bei, soziale Verantwortung zu schaffen, die CO2-Emissionen zu kontrollieren, der Abfallwirtschaft Bedeutung zu verleihen und nachhaltig zu investieren. Die CO2-Emissionen sollten so gering wie möglich gehalten und die Tätigkeiten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ausgeführt werden. Das Supply Chain Management muss verbessert werden. Der BS 8901-Standard ist ein Standard, der von Unternehmen aller Größenordnungen problemlos implementiert werden kann und den Unternehmen große Wettbewerbsvorteile bietet. Diese Norm hat die gleichen Prinzipien wie Managementsystemstandards wie ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001.

Warum ist das ISO 20121 Event Sustainability Management System notwendig?

Das Thema Nachhaltigkeit ist zu einem wichtigen Faktor geworden, der die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen steigert und deren Marktreputation stärkt. Unternehmen, die keine nachhaltigen Managementgewohnheiten entwickeln oder sich nicht an Veränderungen und neue Bedingungen in der Welt anpassen, müssen einen Schritt hinter ihren Wettbewerbern zurückbleiben.

Daher ist der von ISO entwickelte ISO 20121-Standard ein Standard, der Maßnahmen festlegt, die den starken, fairen und vorteilhaften Nutzen für die Gesellschaft und die Umwelt einer Vielzahl von Unternehmen erhöhen. Dieser Standard zeigt auch Wege auf, wie eine hohe Effizienz in Bezug auf Geschäftserfolg und stärkeren Wettbewerb erreicht werden kann. Auf diese Weise erhalten Unternehmen, die eine dynamische Managementfähigkeit und eine nachhaltige Geschäftsstrategie kombinieren, in vielerlei Hinsicht einen positiven Wert.

Die Implementierung des ISO 20121 Incident Sustainability Management Systems bietet folgende Vorteile:

  • Das Unternehmen beweist, dass es einen Managementansatz verfolgt, der für Gesellschaft und Umwelt sensibel ist.
  • Die Tatsache, dass die Standardprinzipien im Unternehmen klar und deutlich definiert sind, sorgt für die Motivation der Mitarbeiter.
  • Die Beziehungen des Unternehmens zu seinen Geschäftspartnern und Kunden werden auf der Grundlage von wirtschaftlichem Erfolg und universellen Werten neu strukturiert.
  • Das Unternehmen wird zufriedenstellende Ergebnisse in Bezug auf die Reduzierung des Energieeinsatzes, die Verbesserung der Abfallbewirtschaftung und die Reduzierung der betrieblichen Kosten erzielen.
  • Auf der einen Seite werden Ansehen und Prestige des Unternehmens gegenüber seinen Wettbewerbern steigen und es wird im Kampf mit seinen Wettbewerbern die Nase vorn haben.

Wer kann das ISO 20121 Efficient Sustainable Events Management-Zertifikat erhalten?

In dieser Hinsicht spielt der Sektor, in dem die Unternehmen tätig sind, keine Rolle. Es spielt keine Rolle, ob die angezeigte Aktivität groß oder klein ist. Kleine Unternehmen können mit dieser Norm die gleichen Ergebnisse erzielen wie große Unternehmen. Der ISO 20121-Standard wurde entwickelt, um die negativen Auswirkungen aller Geschäftsaktivitäten zu eliminieren und den niedrigsten Grad an Negativität zu erzielen. Es reicht aus, wenn die Unternehmen im Rahmen der Tätigkeitsregelung die von ihnen verfolgten Pläne und Programme nach den Grundsätzen dieser Norm erstellen und diese durch Zwischenprüfungen überwachen und etwaige Fehler nach den Grundsätzen der Norm korrigieren, um ihre nachhaltige Effizienz zu steigern.

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können dank dieses Standards unabhängig von Zeit- und Budgetbeschränkungen erstklassige Aktivitäten ausführen. Weil der ISO 20121-Standard an die Anforderungen des Unternehmens angepasst werden kann und Anleitungen zur Überwindung potenzieller Hindernisse bietet. KMU können unabhängig von ihren Zielen im Bereich des nachhaltigen Eventmanagements auf das Unternehmen zugeschnittene Dienstleistungen erbringen.

Insbesondere wird KMU empfohlen, mit Zertifizierungsstellen zusammenzuarbeiten, um überlegene Leistung und Effizienz zu erzielen, indem der Energieverbrauch, der Wasserverbrauch, die Abfallbewirtschaftung und die Umweltauswirkungen auf ein Minimum reduziert werden.

Wenn KMU das ISO 20121 Incident Sustainability Management System einführen, können sie auf einfache Weise die Methoden für die Planung und Durchführung von Veranstaltungen festlegen. Die Rollen und Verantwortlichkeiten von Auftragnehmern, Lieferanten und Mitarbeitern werden festgelegt und auf ein Höchstmaß an Umwelteffizienz und Leistung gesteigert.

Kurz gesagt, das ISO 20121-Kontinuitätsmanagementsystem ist ein Managementsystem, mit dem Unternehmen realistischere Ziele setzen und erreichen können.

Bescheinigung

Das Unternehmen, das Audit-, Überwachungs- und Zertifizierungsdienstleistungen nach international anerkannten Standards erbringt, bietet auch regelmäßige Inspektions-, Prüf- und Kontrolldienstleistungen an.

Bize Ulaşın

Anschrift:

Hauptsitz Mh, Gencosman Cd, No 11
Gungoren - Istanbul

Telefon:

+90 (212) 702 40 00

Whatapp:

+90 (532) 281 01 42

Arama