trarzh-TWenfrdeelitfarues

ISO 20252

ISO 20252 Marktmeinungs- und Sozialforschungsmanagementsystem

ISO 20252 Marktmeinungs- und Sozialforschungsmanagementsystem

Marktmeinung und Sozialforschung

Marktumfragen zur öffentlichen Meinung werden von öffentlichen oder privaten Organisationen, Nichtregierungsorganisationen und Medienorganisationen durchgeführt, um die Tendenzen von Menschen aus verschiedenen Gesellschaftsbereichen zu bestimmten Themen zu ermitteln. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen wurden jedoch immer mit Argwohn betrachtet und es hat immer die Neugier geweckt, inwieweit sie die Realität widerspiegeln. Dies wirft die Gültigkeits- und Zuverlässigkeitsprobleme von Marktmeinungsumfragen auf. Das Fehlen dieser Probleme hängt davon ab, dass die Untersuchungen in jedem Stadium von Anfang bis Ende nach objektiven Kriterien durchgeführt werden.

Das Konzept der öffentlichen Meinung entstand im neunzehnten Jahrhundert. Die Hauptidee ist, dass Menschen mit ihren eigenen Händen ein besseres Leben aufbauen und so das soziale Leben verfeinert werden kann. Heute hat sich der Umfang der Meinungsumfragen in Form von Marktmeinungs- und Sozialumfragen erheblich erweitert. Diese Studien werden durchgeführt, um das Verhalten, die Tendenz, die Gedanken, die Bedürfnisse und die Erwartungen aller oder eines Teils der Menschen in Abhängigkeit von ihren wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und sozialen Aktivitäten zu bestimmen. Zu diesem Zweck werden im Rahmen dieser Studien die notwendigen Informationen systematisch gesammelt, objektiv erfasst, klassifiziert, analysiert und präsentiert.

Heutzutage sind Meinungsumfragen zu einem sehr wichtigen Thema geworden, und die Anzahl der Organisationen, die diese Studien durchführen, nimmt rapide zu. Ebenso wächst das Interesse an den Ergebnissen dieser Untersuchungen. Weil diese Studien die Meinung der Öffentlichkeit in der Zeit widerspiegeln, in der sie gemacht wurden.

Kurz gesagt, die öffentliche Meinung des Marktes und die Sozialforschung dienen als eine Art Kommunikationsinstrument, indem sie die Probleme und Themen erneut auf die Tagesordnung setzen.

Im Allgemeinen werden diese Studien auf zwei Arten durchgeführt: qualitativ und quantitativ. Die qualitative Methode konzentriert sich nicht auf die numerischen Daten, die sich auf das untersuchte Thema beziehen. Vielmehr wird versucht festzustellen, was die Menschen denken, wie sie sich ausdrücken und woran sie die Menschen erinnern. Die quantitative Methode zielt auf die Erhebung numerischer Daten zum Forschungsgegenstand ab und basiert auf der Analyse dieser Daten mit mathematischen und statistischen Methoden.

Der wichtigste Punkt in Bezug auf die Ergebnisse einer Marktmeinung und einer Sozialumfrage ist ihre Gültigkeit und Zuverlässigkeit. Zuverlässigkeit ist der Grad der Stabilität der Ergebnisse, die mit der Anwendung eines in der Forschung verwendeten Instruments erzielt werden, und die Fähigkeit, konsistente Ergebnisse zu liefern. Es ist notwendig, die Genauigkeit und Genauigkeit der Daten mit ähnlichen Methoden und Techniken zu messen. Die entscheidende Frage lautet hier: Würden die gleichen Ergebnisse erzielt, wenn diese Forschung von einer anderen Organisation auf die gleiche Weise durchgeführt würde? Wenn ja, sind die Forschungsergebnisse zuverlässig. In der Zwischenzeit hängt die Zuverlässigkeit ihrer Forschung direkt mit den objektiven Kriterien zusammen.

Damit Marktumfragen fundierte Informationen liefern können, ist das Tool jedoch nicht nur zuverlässig, sondern auch gültig. Wenn die Ergebnisse gültig und genau sind, bedeutet dies, dass die in der Untersuchung erhaltenen Daten den Gegenstand der Untersuchung so beschreiben, wie er tatsächlich vorliegt, und solide Grundlagen in dieser Richtung haben. In den Sozialwissenschaften ist es jedoch schwierig, objektive Ergebnisse zu erhalten, die die Forschungsergebnisse direkt vergleichen und ihre Gültigkeit prüfen. Daher werden in der Regel Validitätstests durchgeführt.

Um sicherzustellen, dass die Ergebnisse von Marktforschungen gültig und verlässlich sind, sollte der Zweck der Studie klar definiert werden, was mit dieser Untersuchung erreicht werden soll und welche Beziehungen zwischen den verschiedenen Faktoren bestehen.

Was ist das ISO 20252-System für die öffentliche Meinung und das Sozialforschungsmanagement?

Vor der Veröffentlichung des ISO 20252-Standards wurden die folgenden Referenzen verwendet:

  • Richtlinien für die Veröffentlichung von ESOMAR Public Opinion Research (1983), veröffentlicht von der World Union of Marketing and Opinion Researchers
  • Erklärung zur Rolle der Meinungsforschung in demokratischen Systemen, veröffentlicht von derselben Organisation
  • Die Bemühungen der Market Research Quality Standards Association in diese Richtung

Der ISO-Standard 20252 Market Public und Social Research Management System ist ein Standard, der unter der Führung Großbritanniens und unter Beteiligung von Ländern rund um 30 entstanden ist. Während des Studiums wurden viele nationale Normen zusammengeführt und eine gemeinsame Norm erarbeitet. Die von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) in 2006 veröffentlichte Norm ISO 20252 legt ein gemeinsames Qualitätsniveau für die globale Marktforschung fest und ist weltweit gültig.

Der Anwendungsbereich dieser Norm umfasst im Wesentlichen: Anforderungen an das Forschungsprozessmanagement, das Management forschungsbezogener Phasen, die Datenerfassung, das Datenmanagement und die Datenverarbeitung sowie die Berichterstattung über ein Forschungsprojekt. Der ISO 20252-Standard kann von Organisationen verwendet werden, die unabhängig von ihrer Größe Marktforschung, öffentliche Umfragen oder Sozialforschung durchführen. Wenn diese Organisationen den ISO 20252-Standard anwenden, können sie bei einer Zertifizierungsstelle ein ISO 20252-Zertifikat beantragen. Diese Zuckerrübe bietet der Organisation zahlreiche Vorteile. Zum Beispiel,

  • Bietet zuverlässige, gültige und genaue Informationen von der Organisation
  • Die Forschungsergebnisse beseitigen das Risiko von Missverständnissen oder Fehlern
  • Effizientes Risikomanagement erfolgt durch Studien, die nach in- und ausländischen gesetzlichen Vorschriften durchgeführt werden
  • Erhöhte Reputation der Organisation auf dem Markt
  • Die Organisation gewinnt Überlegenheit gegenüber ihren Wettbewerbern
  • Kunden schaffen Vertrauen
  • Verbessert die Servicequalität und Produktivität des Unternehmens
  • Handelshemmnisse werden leicht überwunden und neue Geschäftsmöglichkeiten international erschlossen
  • Die Arbeit ist einfach und schnell, da die Geschäftsprozesse definiert sind
  • Steigert die Produktivität der von der Organisation bereitgestellten Dienste

Mehrere Faktoren haben zur Entwicklung des ISO-Standards 20252 Market Public und Social Research Management System beigetragen. Zu diesen Faktoren zählen kulturelle Unterschiede, soziale Unterschiede, Verhaltensunterschiede sowie Begriffe und Definitionen. Die Norm beseitigt die durch diese Unterschiede verursachten Abweichungen. Die Notwendigkeit eines gemeinsamen Standards, um sicherzustellen, dass die Markt-, Öffentlichkeits- und Sozialforschung kohärent, offen und international wirksam ist, hat sich bei der Ausarbeitung des Standards als wirksam erwiesen.

Heutzutage werden in vielen Ländern regelmäßig Marktmeinung und Sozialforschung durchgeführt, um die öffentliche Meinung zu verschiedenen sozialen und politischen Themen zu messen.

Bescheinigung

Das Unternehmen, das Audit-, Überwachungs- und Zertifizierungsdienstleistungen nach international anerkannten Standards erbringt, bietet auch regelmäßige Inspektions-, Prüf- und Kontrolldienstleistungen an.

Bize Ulaşın

Anschrift:

Hauptsitz Mh, Gencosman Cd, No 11
Gungoren - Istanbul

Telefon:

+90 (212) 702 40 00

Whatapp:

+90 (532) 281 01 42

Arama