trarzh-TWenfrdeelitfarues
WAS IST ISO TS 16949?

Während die Exportzahlen der Unternehmen der Automobil-Unterbranche zunahmen, war ein deutlicher Anstieg der Anzahl der Auslandsmärkte zu verzeichnen. Die Anzahl der exportierten Auslandsmärkte hat 200 überschritten. 70 Prozent der Exporte in die Automobilzulieferindustrie gehen in die Länder der Europäischen Union. 75 Prozent der Gesamtexporte unseres Landes werden in alle europäischen Länder ausgeführt. Diese Zahlen zeigen, wie viel Technologie und Wettbewerbsfähigkeit die Automobilzulieferindustrie unseres Landes hat. Die Zunahme der Produktion in der Automobil-Subindustrie erzeugt eine große Nachfrage nicht nur in der Automobilbranche, sondern auch in anderen Branchen. Auf diese Weise können andere Sektoren Beschäftigung, Produktion und Wertschöpfung erlangen. In Industrie- und Entwicklungsländern sind bei der Betrachtung der wirtschaftlichen Entwicklungsprozesse drei wesentliche Veränderungen zu beobachten: Die Automobilzulieferindustrie ist ein Wirtschaftszweig, der Komponenten und Teile für die Automobilzulieferindustrie liefert, die die Lokomotive der Volkswirtschaften ist. Neben der Unterstützung der Fahrzeughersteller in der Produktionsphase bietet die Branche auch Ersatzteile und Zubehör. Organisationen der Automobil-Unterindustrie können eine Tochtergesellschaft des Automobilherstellers sein sowie Unternehmen, die viele andere Produkte zusammen mit den Produkten der Automobil-Unterindustrie unabhängig von der Hauptbranche herstellen.

• Die Richtung der wirtschaftlichen Entwicklung geht von der Landwirtschaft zur Industrie und dann von der Industrie zu den Dienstleistungen.

• In diesem Entwicklungsprozess nimmt der Anteil der Schwerindustrie an der gesamten Produktionsindustrie zu.

• Auch der Anteil der Automobilindustrie an der Schwerindustrie nimmt zu.

Obwohl mehr als tausend Unternehmen in der Automobilindustrie tätig sind, liegt die Zahl der Unternehmen, die akzeptable Produktionsstandards haben, Originalteile direkt für die Fahrzeugindustrie herstellen und auf den internationalen Märkten konkurrieren, bei 300 - 350. Andere Unternehmen errichten kleine Produktionsstätten, von denen die meisten in der Regel für den Erneuerungsmarkt produzieren. Heute gibt es in der Branche 192-Partnerschaften mit ausländischem Kapital. Unternehmen, die in der Automobilindustrie tätig sind, konzentrieren sich in der Regel auf Istanbul, Bursa und Izmir. Auf regionaler Basis befinden sich% 75% ihrer Unternehmen in Marmara, 13% in der Ägäis und 7% in Zentralanatolien und% 5 in anderen Regionen. gefunden. Die Automobil-Subbranche bietet 150-Tausend Menschen direkte Beschäftigung und ungefähr 750-Tausend Menschen indirekte Beschäftigung. Die Branche beschäftigt aufgrund ihrer softwareintensiven Produktion überwiegend technisches Personal. Daher trägt es zur Erhöhung des technischen Kulturniveaus des Landes bei. Auf der anderen Seite schafft es die Ausbreitung der technischen Kultur auf die Gesellschaft mit der Fähigkeit, kleine Arbeitsplätze zu schaffen.

Die Automobilzulieferindustrie ist eine der sich am schnellsten entwickelnden Branchen. Um den raschen Veränderungsprozess auf den Weltmärkten zu verfolgen und das Wettbewerbsniveau aufrechtzuerhalten, muss die Branche kontinuierlich investieren. Obwohl die Branche idealerweise 10% ihres Gesamtumsatzes investieren sollte, darf diese Quote aufgrund der Makroökonomie, des globalen Wettbewerbs, der geringen Produktionsmenge und der hohen Kosten 5% nicht überschreiten. Automobilindustrie, nicht nur auf die Fahrzeugproduktionsanlage in der Türkei wird im Werk hohe Rate in der EU zu exportieren. Ein Teil der Versorgungsunternehmen in der Welt Automobilindustrie in der Türkei Mitgestalter "hergestellt, ein Teil direkt‚Designer Designer‘befindet. Zulieferunternehmen haben die Chance, tasarım design partners OEM für die weltweite Produktion von OEMs zu werden, und sie haben mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Wissen einen wichtigen Schritt in der Schaffung von Know-how getan.

Qualitätsmanagementsystem für die Automobilbranche. TS 16949-Qualitätsmanagementsystem ISO 9000 / ISO 9001-System ist ein System, das die speziellen Anforderungen der Automobilhersteller definiert. Der ISO 16949-Standard wurde vom ISO Technical Committee-TC 176 für die globale Automobilindustrie erstellt. Es enthält QS 9000, Deutsch VDA6.1, Französisch EAQF und italienische AVSQ-Standards, die von FORD, GM und CHRYSLER erstellt wurden. Es basiert auf dem ISO 9000-Standard unter Berücksichtigung spezifischer Anforderungen in der Automobilindustrie. Obwohl der QS9000-Standard in letzter Zeit weit verbreitet ist, kann er bereits durch den neuen Standard ersetzt werden. Der QS2003-Standard, der bis 9000 gültig ist und ab diesem Datum nicht mehr verfügbar ist, unterliegt daher keiner Überarbeitung des 2000-Jahres. ISO TS 16949 Entwickelt von der International Automotive Task Force (IATF) unter Beteiligung von ISO / TC 176-Vertretern und Experten von Automobilherstellern und Gewerkschaften.

Bescheinigung

Das Unternehmen, das Audit-, Überwachungs- und Zertifizierungsdienstleistungen nach international anerkannten Standards erbringt, bietet auch regelmäßige Inspektions-, Prüf- und Kontrolldienstleistungen an.

Bize Ulaşın

Anschrift:

Hauptsitz Mh, Gencosman Cd, No 11
Gungoren - Istanbul

Telefon:

+90 (212) 702 40 00

Whatapp:

+90 (532) 281 01 42

Arama